Eigenschaften des Sitzaluminiums | Sandpiper Ventil Sitz Aluminium



Hartmetallventilsitze werden in verschiedenen Spezifikationen und Konfigurationen verwendet und können unter Verschleiß-, korrosions- und korrosiven Bedingungen verwendet werden.

Die herausragenden Eigenschaften von Hartmetallventilsitzen sind im Folgenden:

Korrosionsbeständigkeit und Verschleißfestigkeit;

Längere Arbeitszeiten;

Hoher Druck;

Hohe Maßhaltigkeit;

Ausgezeichnete Ausdauer gegenüber Schublast und hoher Temperatur.

Geeignet für die meisten Pkw, leichte und schwere Lkw, Dieselmotoren und stationäre Industriemotoren.

Hartmetall nacheinander gegossen.

Die maximale Festigkeit wird unter der geringsten Verzerrung erreicht, und die starke Schlagfestigkeit und Wärmeableitung sind gut. Kann mit allen Brennstoffen arbeiten.

Es ist einfach, auf Messer und Steine einzuwirken.

Um die Verarbeitung zu erleichtern, wird der PEP-Ventilsitz auf die Härte von R/C 42 aufgeweicht, so dass Werkzeuge und Steine frei kombiniert und die vorhandenen Werkzeuge schneller und sauberer verarbeitet werden können.

Arbeiten Sie im Bereich von 1400 bis 1500.

PEP Ventilsitz hat einen höheren Arbeitsbereich als seine Konkurrenzprodukte. In den heutigen warmlaufenden Motoren ermöglichen sie größere Sicherheitsmargen.

Während der Arbeit aushärten.

In der ersten Arbeitsphase härtet das spezielle Hartmetall aus. Die anfängliche "weiche" Stufe ermöglicht es dem Ventil, den richtigen Sitz zu erreichen.
Sandpiper Ventil Sitz Aluminium